Arbeitsgemeinschaft Kath. Organisationen und Verbände (AKO)

Die Arbeitsgemeinschaft Katholischer Organisationen und Verbände (AKO) im Dekanat Reutlingen-Zwiefalten ist ein Zusammenschluss der Katholischen Organisationen und Verbände im Landkreis Reutlingen.

Aufgaben

Die AKO im Dekanat Reutlingen-Zwiefalten hat folgende Aufgaben:

  • die Arbeit der angeschlossenen Organisationen und Verbände in gemeinsamen Zielen zu koordinieren und anzuregen,
  • Stellungnahmen der Organisationen und Verbände zu aktuellen Anlässen im kirchlichen, gesellschaftlichen und politischen Bereich abzugeben,
  • gemeinsame Veranstaltungen sowie gemeinsame Aktionen der Organisationen und Verbände im Bereich des Dekanats vorzubereiten und zu koordinieren,
  • die Zusammenarbeit der Katholischen Organisationen und Verbände in (Gesamt-) Kirchengemeinden anzuregen.

Vertretung im Dekanatsrat:
Die AKO entsendet zwei stimmberechtigte Vertreter: innen in den Dekanatsrat
(Stand: Januar 2020).

Mitglieder

Die Mitglieder sind folgende katholische Organisationen und Verbände, die ihren Sitz und Organisationsbereich im Dekanat Reutlingen-Zwiefalten oder in mehreren Kirchengemeinden des Dekanats haben:

Kontakt

Vorsitzender der AKO ist derzeit: N.N.
Stellv. Vorsitzender: Dr. Stefan Meissner (keb/Kath. Bildungswerk), Reutlingen
(Stand: Oktober 2022)

Geschäftsführung der AKO Dekanat Reutlingen-Zwiefalten:
Dekanatsgeschäftsstelle 

Informationen über die  AKO Diözese Rottenburg-Stuttgart:
ako-Geschäftsstelle
Johannes Hoffmann (Geschäftsführer) / Claudia Werner (Sekretariat)
Jahnstr. 30
70597 Stuttgart
Tel 0711 9791-4540
Fax 0711 9791-4549
ako(at)blh.drs.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelles

Tag der Verbände 2023  - am 13. Januar 2023 - JETZT anmelden!

Entwicklung und Veränderung im Blick
Bedeutung von Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Vielfalt und Inklusion für die kirchlichen Verbände

Anmeldeschluss

  • 9. Dezember 2022

Anmeldung

 

Einmal jährlich treffen sich Vertreterinnen und Vertreter aller kirchlichen Verbände in der Diözese Rottenburg-Stuttgart zum Tagung der Verbände. Organisiert wird diese von der ako – der Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen und Verbände. Am 13. Januar 2023 geht es um die Verbandsentwicklung.

In Gruppen setzen sich die Teilnehmenden mit unterschiedlichen Themenfeldern auseinander – von den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit, über Transformation sowie Vielfalt und Inklusion in den Verbänden bis hin zum Verhalten gegenüber Krieg und Waffenlieferungen. Auch inwiefern die ako das kirchen- und gesellschaftspolitische Sprachrohr der Verbände ist, wird diskutiert. 

Mit Johannes Hoffmann, der seit Mitte dieses Jahres die Geschäftsführung der ako übernommen hat, und Karin Schieszl-Rathgeb, die ab März 2023 die Hauptabteilung Kirche und Gesellschaft leitet, werden sich zudem zwei neue Gesichter beim Tag der Verbände vorstellen. 

Das Treffen findet am Freitag, 13. Januar, ab 15 Uhr im Tagungshaus der Akademie in Stuttgart-Hohenheim statt und richtet sich ausdrücklich an alle Interessierten (nicht nur Verbandsmitglieder). Anmeldefrist ist am 9. Dezember.

Weitere Informationen