"Die liebe Not" mit der "Bibel in Leichter Sprache"

Vortrag und Gespräch mit Dieter Bauer (Katholisches Bibelwerk)

event.title

Im Herbst 2016 hat das Katholische Bibelwerk die erste Evangeliums-Sammlung in Leichter Sprache für den Gottesdienstgebrauch und die Gemeindearbeit veröffentlicht. Zu jedem Evangeliums-Text wurde ein ergänzendes Bild hinzugefügt. Für jedes der 3 Lesejahre wurde ein anderer Künstler damit beauftragt. In diesem Jahr kommt im Herbst dieses einzigartige Projekt mit dem 3. Band zum „Lesejahr C“ zum Abschluss. Die vorliegenden Bände sollen Menschen mit eingeschränkten Sprachverständnis helfen die Bibel besser zu verstehen. Sie sind ein weiterer Beitrag dazu, dass alle Menschen die Frohe Botschaft Jesu besser verstehen können.

Über die Arbeit und Erfahrungen mit dem Projekt berichtet Dieter Bauer (Katholisches Bibelwerk, Stuttgart). Er gibt Einblicke in die Entstehung dieser neuen Bibelreihe in Leichter Sprache und erzählt von der Suche nach den Künstlern und deren Herangehensweise ganz neue Bilder für die Bibel in Leichter Sprache malen zu müssen. Auch wird Thema sein, was diese neue Bibelausgabe bewirken kann und wie es mit dem Projekt nun weiter geht.

Im Rahmen der Ausstellung "Die Bibel in Leichter Sprache" - 11.9. bis 25.10.2018 -
Kooperationspartner: Citykirche Reutlingen, KEB - Bildungswerk Reutlingen

Flyer